Qualifikationen

Ral Urkunde GmbH

 

Planung von Betoninstandsetzung soll durch den sachkundigen Planer erfolgen. BetonKontor verfügt über die Bürozertifizierung des RAL. Das Gütezeichen wird nach eingehender und wiederkehrender Prüfung der Qualifikation verliehen. Es ist derzeit die höchste Qualifikationsstufe für die Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken.

 

Zertifizierter Planer

 

Hr. Geist hat seine Qualifikation vor der Zertifizierung Bau GmbH erfolgreich nachgewiesen und verfügt somit über die Zusatzqualifikation „Zertifizierter Sachkundiger Planer für Betoninstandhaltung“

 

RAB30

 

Die Baustellenverordnung gilt seit 01.07.1998.Danach muss jeder Bauherr Sorge für den Sicherheits- und Gesundheitsschutz der Beschäftigten der Baustelle tragen. Oft bedient er sich zur Umsetzung eines Sicherheits- und Gesundheitskoordinators (SiGeKo). Dieser muß die Qualifikationserfordernisse nach RAB 30 (Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen) erfüllen und nachweisen. Zu den Leistungen eines SiGeKo gehört beispielsweise das Erstellen der Vorankündigung, das Aufstellen und Pflegen des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans und die Inspektion der Baustelle in selbst gewählten Zeitabständen.Die Leistung des SiGeKo kann nach Aufwand und Kostenerstattung auf Basis der HOAI oder nach dem Honorarvorschlag der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen vergütet werden.

 

bgg

 

Prüf- und Überwachungsbeauftragter der Bundesgütegemeinschaft Instandsetzen von Betonbauwerken e.V. ist Herr Geist seit Juni 2008 mit Zustimmung des Deutschen Instituts für Bautechnik e.V. als Überwacher der Ausführung tätig. Grundlage für die Überwachung bietet die Instandsetzungsrichtlinie des DAfStb, Teil 3, Absatz 2.1. Der Einsatz der Überwacher ist lokal begrenzt. Sondervereinbarungen aufgrund außerordentlicher Firmen- und Baustellengegebenheiten sind in Einzelfällen und mit Zustimmung durch die Prüfstelle möglich.

 

SIVV

 

Unsere SIVV- Techniker, die die Bauwerksuntersuchungen durchführen, verfügen über die zertifizierte Zusatzausbildung Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen. Diese Qualifikation wurde vom Ausbildungsbeirat Schutz und Instandsetzung im Betonbau beim Deutschen Beton- und Bautechnik- Verein E.V. bescheinigt.